Aus für den Gürbetal-Duathlon

30.11.2006 von Reinhard Standke

Nach 18 Austragungen wird der Gürbetal-Duathlon in Mühlethurnen BE im nächsten Jahr nicht mehr durchgeführt.

Die seit Jahren sinkenden Teilnehmerzahlen sind der Hauptgrund für diesen nicht gerne gefällten Entscheid des Turnvereins Mühlethurnen.

Medienmitteilung

Der Gürbetal-Duathlon wurde 1989 in den Anfangsjahren der damals neuen Sportart Duathlon eingeführt und durfte den Aufschwung mit stets steigenden Teilnehmerzahlen erleben. Höhepunkt mit einem Teilnehmerrekord von über 400 Startenden waren die Schweizermeisterschaften 1998 mit dem Sieger Stefan Riesen, der in seiner Trainingsumgebung diesen Triumph landen konnte. Mister Gürbetal-Duathlon ist aber eindeutig Urs Dellsperger, der 7 mal als Sieger hervorging.

Seit rund 4 Jahren sind die Teilnehmerzahlen drastisch zurückgegangen, obwohl sich das Organisationskomitee immer stark bemüht hat, den Anlass mitverbesserten Strecken, verschiedenen Stafettenformen und Kinderrennen attraktiv zu halten. Die absoluten Spitzenleute in der Schweizer Duathlon-Szene und hie und da Spitzenkönner aus dem Ausland (z.B. Tschechischer Meister Daniel Fekl im 2005) konnten alle Jahre in das Gürbetal gelockt werden. Der Breitensportler, der den Boom des Duathlon Ende Achtzigerjahre auslöste, blieb aber mehr und mehr dem grössten Sportevent im Gürbetal fern. Diese Tendenz ist ja leider auch bei anderen Duathlon-Veranstaltungen auszumachen.

Run + Walking Day Gürbetal

Der „Gürbetaler“ ist aber nicht ganz begraben worden. Am Sonntag, 3. Juni 2007 führt der Turnverein Mühlethurnen den Run + Walkingday Gürbetal durch. Die grosse Teilnehmerzahl vom letzten Jahr beim Walkingday Gürbetal hat den Veranstalter ermutigt, auf diesem Standbein weiterzufahren. Angeboten werden ein Lauf und ein Walking-Event über je 7 und 13 Kilometer, sowie ein Lauf für Kinder.

Adieu Gürbetal-Duathlon – es lebe der Run + Walking Day Gürbetal.

Member of
  • Itu
  • Swiss Olympic
Kontakt
Swiss Triathlon | Haus des Sports
Talgutzentrum 27 | 3063 Ittigen b. Bern
Tel: +41 31 359 72 80
Fax: +41 31 359 72 89
info@swisstriathlon.ch